Jackie & Chris – Trauung in Viersen

Die letzte Hochzeit in 2020 habe ich in Viersen begleitet. Es war eine ganz besondere Hochzeit.

Jackie und Chris heirateten ganz intim in kleiner Runde mit ihrem kleinen Sonnenschein im wunderschönen Saal des Rathauses.
Die Stimmung war herzlich, die Rede total schön & einfach familiär.

Im Anschluss machten wir bei Regen noch unser Brautpaarshooting an der traumhaft schönen Stadtmauer. Und ich muss es nochmal betonen: Regen hat seinen ganz eigenen Reiz. Einfach herrlich. Wenn das Licht diffus und schon fast dämmrig wirkt, dann kehrt Ruhe ein und Magie verbreitet sich.

Einmal durch den Regen tanzen. Wunderkerzen anzünden und in den Armen des anderen versinken.
Das sind Erinnerungen für immer.

Danke für das herzliche Miteinander. Alles, alles Liebe für euch.